Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Live - Leben und Interessen vertreten - Frauen mit Behinderung

Lebenssituationen, Bedarfslagen und Interessenvertretung von Frauen mit Körper- und Sinnesbehinderungen



Sammelwerk / Reihe:

Schriftenreihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Band 183


Autor/in:

Eiermann, Nicole; Helfferich, Cornelia; Häußler, Monika


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)


Quelle:

Stuttgart: Kohlhammer, 2000, 321 Seiten: 20 Abb., 37 Tab., kartoniert, ISBN: 3-17-016525-9; 978-3-17-016525-0


Jahr:

2000



Link(s):


Link zu der Studie (HTML)


Abstract:


Der Band stellt die Ergebnisse eines Forschungsvorhabens vor, dessen Ziel es war, die Lebenssituation von Frauen mit Behinderung zu beschreiben und Defizite aufzudecken. Darüber hinaus sollten die Möglichkeiten und Schwierigkeiten der politischen Interessenvertretung erforscht werden.

Bei der Untersuchung wurden folgende Aspekte näher beleuchtet: Familiäre und finanzielle Situation, Erfahrungen mit dem professionellen Medizinsystem, Erfahrungen mit Diskriminierung und Gewalt, Fragen der Partnerschaft und Mutterschaft.

Das Forschungsdesign umfasste drei unterschiedliche Erhebungen, die im Zeitraum vom Frühjahr 1997 bis Sommer 1998 durchgeführt wurden, nämlich eine schriftliche Befragung von 987 körper- und sinnesbehinderten Frauen zu ihrer Lebenssituation, biografische leitfadengestützte Interviews mit 60 ausgewählten Frauen und teilstrukturierte Gespräche mit 40 Vertreterinnen und Vertretern von Institutionen und Verbänden.

Die Ergebnisse zeigen, dass trotz unterschiedlicher persönlicher Biografien und Lebenslagen bestimmte Faktoren den Alltag und die Lebenssituation von behinderten Frauen nachhaltig präge n. Wesentlich für die individuelle Lebensgeschichte ist das Alter bei Eintritt der Behinderung, die Art der Behinderung, die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Generation oder Alterskohorte und das soziale Umfeld auch und vor allem in der Art des Umgangs mit der Behinderung.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1202


Informationsstand: 19.03.2004

in Literatur blättern