Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Geschäftsbericht 2010


Sammelwerk / Reihe:

BAR-Geschäftsbericht


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Frankfurt am Main: Eigenverlag, 2010, 25 Seiten: PDF


Jahr:

2010



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 4,36 MB)


Abstract:


Qualität in der Rehabilitation, Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit, Qualifizierung von Fachkräften, die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) zeigt sich einmal mehr als verlässlicher Lotse im Dschungel der verflochtenen Strukturen von Reha und Teilhabe. Gut aufgestellt mit einem ambitionierten Orientierungsrahmen, sind die inhaltlichen Schwerpunkte bis 2012 gesetzt.

Vielfältig sind die Aufgaben, zahlreiche Projekte werden tagtäglich bearbeitet, um mehr Effektivität und Effizienz in das gegliederte System zu tragen. All dies nicht zuletzt vor dem Hintergrund, der Bedeutung der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention gerecht zu werden. Denn Teilhabe braucht Visionen, aber vor allem auch Maßnahmen. Einen nationalen Aktionsplan, dessen Durchführung auf breiter gesellschaftlicher Basis determiniert sein muss.

Die BAR sieht sich im Verbund mit den zahlreichen Akteuren, mit Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft, mit den Wohlfahrtsverbänden und vor allem mit ihren Mitgliedern. Eine starke Phalanx zur Umsetzung eines internationalen Gesetzeswerks, dessen Bedeutung sich in der Hoffnung benachteiligter und behinderter Menschen weltweit spiegelt.

In ihrem Rahmen möchte die BAR zum Gelingen umfassender Teilhabe im Sinne der UN-Konvention beitragen, mit ihren Mitgliedern und allen die mit Engagement das Ziel umfassender Inklusion vorantreiben.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV076712


Informationsstand: 21.02.2014

in Literatur blättern