Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rollstuhl und Straßenverkehr


Autor/in:

Simon, P.; Seifert, E.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Gentner, 1981, 2., überarbeitete Auflage, 94 Seiten


Jahr:

1981



Abstract:


Behinderte Menschen sind von manchen Möglichkeiten ausgeschlossen, die anderen Mitbürgern offenstehen. Aufgabe der Gesellschaft ist es daher, ihnen die Hilfen zukommen zu lassen, die es ihnen erleichtern, soweit wie möglich selbstständig und selbstverständlich am Leben in der Gemeinschaft teilzunehmen.

Die Schaffung rollstuhlgerechter Zugänge, der Bau behinderungsgerechter Toiletten, das Absenken von Bordsteinkanten gehören ebenso dazu, wie die ständige Weiterentwicklung bei orthopädischen Hilfsmitteln und insbesondere von Rollstühlen. Die Broschüre soll nicht nur einen Überblick über die gängigsten Modelle verschaffen, sondern auch bei der Lösung alltäglicher, technischer und verkehrlicher Probleme helfen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Rollstühle | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Gentner Verlag
Homepage: https://www.gentner.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0428


Informationsstand: 25.04.1994

in Literatur blättern