Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der schwerkranke und multimorbide Herzpatient: Eine Herausforderung für die kardiologische Rehabilitation


Autor/in:

Dietz, R.; Karoff, Marthin; Korsukewitz, Christiane [u. a.]


Herausgeber/in:

Rauch, Bernhard; Held, Klaus


Quelle:

Darmstadt: Steinkopff, 2001, XI, 241 Seiten: Softcover, ISBN: 978-3-7985-1323-5 (Print); 978-3-642-93723-1 (Online)


Jahr:

2001



Abstract:


In dem Buch werden die Hauptvorträge und ausgewählte Kurzvorträge der 28. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR) 2001 in Freiburg zusammenfassend präsentiert. Sie zeigen die Problematik der medizinischen Betreuung des schwerkranken und multimorbiden Herzpatienten aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Neben der Risikostratifizierung stehen die modernen konservativen Behandlungsmöglichkeiten und die Sekundärprävention im Mittelpunkt. Da es bei der Behandlung dieser Patienten nicht nur um die Verbesserung der Lebenserwartung, sondern insbesondere auch um die Verbesserung der Lebensqualität geht, liegt ein weiterer Schwerpunkt des Buches in der Evaluation und Diskussion der begleitenden psychologischen und sozialen Probleme.

Das Buch wendet sich an Kardiologen in Klinik und Praxis.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Steinkopff Verlag

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0032


Informationsstand: 16.12.2003

in Literatur blättern