Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende

Handbuch für die Ausbildungs- und Prüfungspraxis



Sammelwerk / Reihe:

Berufsbildung in der Praxis


Autor/in:

Vollmer, Kirsten; Frohnenberg, Claudia


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bielefeld: Bertelsmann, 2021, 2. unveränderte Auflage, 136 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-8474-2943-2


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (1. Auflage von 2014) (PDF | 1,2 MB)


Abstract:


Bei der dualen Berufsausbildung von Menschen mit Behinderung gilt es, Nachteile der Betroffenen auszugleichen.

- Aber was heißt das konkret?
- Welche Möglichkeiten gibt es?
- Was ist gesetzlich geregelt?
- Welche Beeinträchtigungen und Einschränkungen können aus welchen Behinderungsarten entstehen, und wie können sie individuell angemessen berücksichtigt werden?

Diese Fragen, die sich bei der praktischen Umsetzung beruflicher Inklusion häufig stellen, greift die neue Publikation 'Nachteilsausgleich für behinderte Auszubildende - Handbuch für die Ausbildungs- und Prüfungspraxis' des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) auf. Sie bietet anwendungsbezogene Beispiele, praxisorientierte Erläuterungen sowie Hinweise auf weiterführende Informationen.

Das Handbuch richtet sich an all jene, die mit der dualen Berufsausbildung von Menschen mit Behinderungen betraut sind - insbesondere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kammern, Mitglieder von Berufsbildungs- und Prüfungsausschüssen und Ausbilder und Ausbilderinnen sowie an Auszubildende selbst. Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind psychische Beeinträchtigungen, da diese in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben und für alle an der Ausbildung Beteiligten besondere Herausforderungen darstellen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


wbv Media GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.wbv.de/shop.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/MO0329


Informationsstand: 11.06.2021

in Literatur blättern