Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rehabilitation in Berufsförderungswerken

Konzeption, Organisation, Ergebnisse



Autor/in:

Mühlum, Albert; Kemper, Eike


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Freiburg im Breisgau: Lambertus, 1992, 190 Seiten: Broschur, ISBN: 3-7841-0601-3; 978-3-7841-0601-4


Jahr:

1992



Abstract:


Das Werk bietet umfassende Informationen über Berufsförderungswerke, also spezifische Lernorte für die berufliche Rehabilitation behinderter Erwachsener. Die Darstellung ist gleichermaßen eine Einführung in die Rehabilitation, ein systematischer Überblick über Grundlagen und Verlauf beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen als auch eine Auseinandersetzung mit den Strukturen und Problemen dieser Institution zur Förderung der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung behinderter Erwachsener.

Neben zahlreichen weiterführenden Literaturhinweisen enthält das Buch im Anhang die Grundsätze für Berufsförderungswerke, die Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen Rehabilitationsträgern und Berufsförderungswerken sowie die Adressen der Berufsförderungswerke in den alten und neuen Bundesländern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Berufsförderungswerke | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Lambertus Verlag
Homepage: https://www.lambertus.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/MO0110


Informationsstand: 30.03.1993

in Literatur blättern