in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ich will ich sein - Der Schauspieler Bobby Brederlow


Autor/in:

Ball, Claudia


Herausgeber/in:

arbeitsgemeinschaft behinderung und medien e.V. (abm)


Quelle:

München: Eigenverlag, 2001, Laufzeit: 28 Minuten, Farbe


Jahr:

2001



Abstract:


Bobby Brederlow, Schauspieler mit Down-Syndrom, hat ein aufregendes Leben. Mehrere Wochen im Jahr ist er mit Dreharbeiten und öffentlichen Auftritten beschäftigt. Daneben arbeitet er in einer Werkstatt der Lebenshilfe.

Im Frühjahr 2002 war er in der ARD in einem Spielfilm zu sehen, der weitgehend auf seiner eigenen Lebensgeschichte beruhte: Nach dem Tod seiner Mutter begann für Bobby die Suche nach einem neuen Zuhause. Das Portrait zeigt Bobby Brederlow als engagierten und professionellen Schauspieler, berichtet über seine Arbeit in der Teppichweberei und zeigt sehr persönliche Momente im Zusammenleben mit seinem Bruder.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Bezugsmöglichkeit:


Arbeitsgemeinschaft Behinderung und Medien e.V. (abm)
Homepage: http://www.abm-medien.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ME/F0528


Informationsstand: 19.02.2008

in Literatur blättern