Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache

Kleine Anfrage der FDP



Sammelwerk / Reihe:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, Band 19/24572, 23.11.2020


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag


Quelle:

Köln: Bundesanzeiger, 2020, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 206 KB)


Abstract:


Menschen mit Behinderungen sind ausreichend in den Prozess der Entwicklung der 'Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache' eingebunden. Das betont die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/24980) auf eine Kleine Anfrage (19/24572) der FDP-Fraktion.

Die Empfehlungen werden derzeit unter Federführung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom Deutschen Institut für Normung (DIN) ausgearbeitet. Es sei geplant, im Frühjahr 2021 dazu einen Entwurf vorzulegen, schreibt die Regierung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Antwort der Bundesregierung: Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0209F


Informationsstand: 18.12.2020

in Literatur blättern