Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Situation von taubblinden und hörsehbehinderten Menschen in Deutschland seit Einführung des Merkmals TB

Kleine Anfrage der FDP



Sammelwerk / Reihe:

Deutscher Bundestag - Drucksachen, Band 19/20818, 03.07.2020


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Bundestag


Quelle:

Köln: Bundesanzeiger, 2020, 2 Seiten: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 204 KB)


Abstract:


Die FDP-Fraktion und verschiedene Abgeordnete möchten wissen, wie viele Menschen seit dem 1. Januar 2017 das neue Merkmal TBI im Schwerbehindertenausweis erhalten haben. Es wird im Detail nach der Lage von taubblinden und hörsehbehinderten Menschen in Deutschland seit der Einführung des Merkmals TBI gefragt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Antwort der Bundesregierung: Situation von taubblinden und hörsehbehinderten Menschen in Deutschland seit Einführung des Merkmals TBI | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Dokumente & Recherche
Dokumentations- und Informationssystem des Deutschen Bundestags (DIP)
Homepage: https://www.bundestag.de/drs

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

BTDR0208F


Informationsstand: 16.11.2020

in Literatur blättern