Inhalt

Detailansicht

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handlungsanleitung

zur Verordnung, Durchführung und Qualitätssicherung der berufsgenossenschaftlichen Therapieverfahren



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV); Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2021, Stand: 01.01.2021, 46 Seiten: PDF


Jahr:

2021



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 11 MB)


Abstract:


Handlungsanleitung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zur Verordnung, Durchführung und Qualitätssicherung der
- Physiotherapie/Krankengymnastik - Physikalischen Therapie,
- Ergotherapie,
- Erweiterten Ambulanten Physiotherapie (EAP),
- Berufsgenossenschaftlichen Stationären Weiterbehandlung
(BGSW),
- Arbeitsplatzbezogenen Muskuloskelettalen Rehabilitation
(ABMR).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)
Homepage: https://www.dguv.de/de/mediencenter/publikation/index.jsp

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV6549


Informationsstand: 28.01.2021