Inhalt

Inklusion braucht Innovation (17.01.2019)

Neues Gründerprogramm im Social Impact Lab Bonn

Logo Social Impact Lab Bonn

Ab Februar 2019 steht das Social Impact Lab Bonn ganz im Zeichen von Inklusion und Teilhabe. Denn mit einem neuen Programm unter dem Titel „InklusionsMacher" wendet sich das Innovationslabor ab dem neuen Jahr gezielt an angehende Gründer und Gründerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet, die mit ihren Ideen einen Beitrag für mehr Barrierefreiheit und ein gleichberechtigtes Miteinander in der Gesellschaft leisten möchten. Den Startschuss für den Fokus auf Inklusion setzt dabei der dritte „NeueNähe"-Hackathon vom 1. bis 3. Februar 2019.

Nähere Informationen zum Programm sowie zur Online-Bewerbung finden Interessierte unter folgendem Link: bonn.socialimpactlab.eu

Das Social Impact Lab Bonn ist eine gemeinsame Initiative der Aktion Mensch e.V., DEVK Asset Management, Deutsche Post AG und Social Impact gGmbH