Inhalt

Arbeits- und Erwerbslosigkeit

Es gibt zwei unterschiedliche Statistiken über (behinderte bzw. schwerbehinderte) Personen, die ohne Arbeit sind, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen und Arbeit suchen. Zur Unterscheidung werden die Begriffe Arbeitslosigkeit und Erwerbslosigkeit verwendet.

Die Unterschiede resultieren aus der Methode der Erhebung sowie aus den Begriffsmerkmalen, wie z.B. Altersabgrenzung oder Verfügbarkeit.

Arbeitslos: Statistik der Bundesagentur für Arbeit

Arbeitslos: Statistik der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit verwendet in ihrer Arbeitsmarktstatistik den Begriff arbeitslos, der auf dem Sozialgesetzbuch basiert und eine stärkere sozialpolitische Perspektive einnimmt. mehr zu Arbeitslos: Statistik der Bundesagentur für Arbeit

Erwerbslos: Statistik aus dem Mikrozensus

Erwerbslos: Statistik aus dem Mikrozensus

Der Mikrozensus (basiert auf Erwerbsstatuskonzept der International Labour Organization / ILO) verwendet den Begriff erwerbslos, der eine eher ökonomische Sichtweise vertritt. mehr zu Erwerbslos: Statistik aus dem Mikrozensus