Inhalt

Weiterbildungsmonitor

Ausgewählte Ergebnisse 2012

  • 35 Prozent der Weiterbildungseinrichtungen weisen eine vollständige Barrierefreiheit von Veranstaltungs- und Sanitärräumen auf
  • 45 Prozent sind zumindest teilweise barrierefrei
  • vor allem größere Weiterbildungsanbieter verfügen über barrierefreie Räume
  • 50 Prozent der wirtschaftsnahen Einrichtungen sind barrierefrei, aber nur 20 Prozent der Volkshochschulen

Der Weiterbildungsmonitor wird durch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung durchgeführt. An der Umfrage 2012 haben sich rund 1.300 Weiterbildungsanbieter beteiligt.

2012 wurden erstmalig repräsentative Daten aus Anbietersicht zu dem bildungs- und sozialpolitisch relevanten Thema "Weiterbildung und Behinderung" gewonnen.