Inhalt

Leistungen der Bundesagentur für Arbeit: Berufliche Rehabilitation

Die Statistik zur Beruflichen Rehabilitation berichtet über Rehabilitanden, für die die Bundesagentur für Arbeit (BA) als Rehabilitationsträger zuständig ist.

Ausgewählte Ergebnisse: Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben (Rehabilitanden)

  • Bestand an Rehabilitanden im Mai 2018: 176.917
  • davon schwerbehinderte Menschen: 38.499 
  • davon Ersteingliederung: 125.927, davon Wiedereingliederung: 50.990
  • davon 125.575 im Rechtskreis SGB III und 51.342 im Rechtskreis SGB II

Ausgewählte Ergebnisse: Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben

Anzahl der Teilnehmer (im Mai 2018):

  • ingesamt: 96.492
  • allgemeine Leistungen: 21.188, davon
    • Aktivierung und berufliche Eingliederung: 3.310
    • Berufsvorbereitung und Berufsausbildung: 10.950
    • Berufliche Weiterbildung: 6.853
    • Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit: 75
  • besondere Leistungen: 75.304
    • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme: 11.130
    • besondere Maßnahmen zur Ausbildungförderung: 29.126
    • Eingangsverfahren/Berufsbildungsbereich WfbM: 22.360